SUPERNOVA - ein Eis-Spektakel für die ganze Familie

HOLIDAY ON ICE entführt mit neuer Show und Stargästen in fremde Galaxien

Von der Redaktion | 1. Januar 2020

Außergewöhnliche Geschichten, atemberaubende Bühnenbilder, aufwendige Kostüme, grandiose Performances - HOLIDAY ON ICE übertrifft sich jedes Jahr mit einer neuen spektakulären Eis-Show. Mit SUPERNOVA entführen die Macher das Publikum mit einem grandiosen Ensemble, talentierten Nachwuchsläufern und den Stargästen Sarah Lombardi und Panagiotis „Joti“ Polizoakis in der Barcleycard Arena im Februar 2020 an magische Orte fremder Galaxien.

SUPERNOVA - eine Reise zu den Sternen

Die Geschichte der Protagonisten beginnt in einem verträumten Winter Wunderland. Schnee fällt, der Himmel zeigt sich als Meer bunt leuchtender Polarlichter. Ein Schneesturm zieht auf und trägt die Läufer in den Kosmos. Ihre Reise in fremde Welten beginnt, die Skater laufen und schweben vor faszinierenden Sternen-Kulissen und in detailverliebten Kostümen auf und über dem Eis. Raum und Zeit geraten völlig in Vergessenheit, bis es plötzlich zur SUPERNOVA kommt. Die galaktische Explosion zeigt sich in den prächtigsten Farben und bringt die Läufer zurück auf die Erde. Ihre Rückkehr feiern sie mit einem einzigartigen Finale und verwöhnen das Publikum noch einmal mit magischen Momenten im überwältigendem Stil der HOLIDAY ON ICE Shows.

Nachwuchstalent Caroline Raabe - junge Hamburgerin begeistert das Publikum

Für weitere Wow-Effekte sorgen in der Show zudem acht Nachwuchstalente im Alter von sechs bis 16 Jahren. Eine von ihnen ist die junge Hamburgerin Caroline Raabe, die die Paarlauf-Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot als Jury der HOLIDAY ON ICE ACADEMY überzeugen konnte. Gemeinsam mit den anderen sieben Nachwuchsläufern begann für sie im Sommercamp ein intensives Training mit den Olympiasiegern. Die Ergebnisse? Je eine selbst entwickelte, fantastische und emotionsgeladene Kür sowie eine gemeinsame Performance mit dem gesamten Ensemble im Finale.

Stargäste auf der Reise zu den Sternen - Sarah Lombardi und Joti Polizoakis

Getoppt wird das Gänsehaut-Feeling nur noch am 8. Februar mit dem Auftritt der Stargäste Sängerin Sarah Lombardi und Eistänzer Panagiotis „Joti“ Polizoakis. Die beiden liefen Anfang 2019 in der Sat.1.-TV-Show „Dancing on Ice“ als Eislaufpaar zusammen und konnten sich trotz verschiedener Rückschläge die Wettbewerbs-Trophäe sichern. Nun stellen sie ihr Können in SUPERNOVA erneut unter Beweis und verzaubern das Publikum mit atemberaubenden Hebefiguren und starken Emotionen.

Größer, aufregender und spektakulärer kann HOLIDAY ON ICE 2020 nicht sein. Alle Infos unter: www.holidayonice.de

HOLIDAY ON ICE Show SUPERNOVA

Wer sich das Spektakel für die ganze Familie nicht entgehen lassen möchte:

  • Termine: 06.02.2020 - 08.02.2020
  • Spielort: Barcleycard Arena, Hamburg
  • Kosten: Erwachsene ab 24,95 EUR, für Kinder ab 19,90 EUR (Mehrwertsteuer inklusive, zuzüglich Buchungsgebühr von max. 2 EUR je Ticket plus Versand)
  • Ticket-Buchung: telefonisch unter der Hotline 01805-4414 (0,14 EUR/Min. aus dem Festnetz, mobil max. 0,42 EUR/Min.), online unter: www.holidayonice.de oder über die Barcleycard Arena.

Exklusive-Vorabeinblicke in die Show erhielt die Hummel-Redaktion in der Preview:

HOLIDAY ON ICE Ensemble - es beginnt mit einem Tanz am Polarkreis.

Mit eindrucksvollen Charakteren

… und detailreichen Kostümen.

Psst! Hamburger Nachwuchsläuferin Caroline Raabe zieht das Publikum in ihren Bann.

Starkes Team: Joti Polizoakis und Sarah Lombardi

Nach der SUPERNOVA - zurück am Polarkreis…

… endet die Show mit einem überwältigenden Finale.

Das Ensemble mit Bruno Massot, Caroline Raabe, Sarah Lombardi und Joti Polizoakis.

Fotos: Ida Marquardt

Social Media