Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

Die musikalische Gaunerjagd geht weiter

Räuber Hotzenplotz hat es wieder einmal geschafft und ist aus dem Gefängnis von Wachtmeister Dimpflmoser ausgebüxt - mitsamt seiner sieben Messer. Auf seiner Flucht in den Wald hat er auch noch die gesamte Schwammerlsuppe der Großmutter aufgegessen. Diese hatte sie doch extra für Kasperl und Seppel gekocht. Die beiden Freunde sind außer sich und nehmen sich vor, Räuber Hotzenplatz wieder einzufangen. Denn ein Leben ohne Schwammerlsuppe geht doch nun wirklich gar nicht!

Kasperl und Seppel schmieden einen abenteuerlichen Plan und wollen den Gauner in eine Falle locken. Helfen soll dabei eine selbstgebaute Rakete. In dieser wollen sie Räuber Hotzenplotz zum Mond schießen. Zur Hilfe kommt ihnen noch die geheimnisvolle Witwe Schlotterbeck mit ihrem außergewöhnlichen Dackel Wasti. Die Gaunerjagd beginnt, doch werden die Freunde auch Erfolg haben? Und wird es am Ende doch noch Schwammerlsuppe für alle geben?

Schmidt-Hauskomponist Martin Lingnau und Musicalautor Wolfgang Adenberg haben aus der 2018 neu aus Otfried Preußlers Nachlass veröffentlichten Geschichte einen originären Stoff in einmaliger Bearbeitung geschaffen, der jetzt erstmals als Musical auf die Bühne kommt. Carolin Spieß hat das lustige Abenteuer mit vielen tollen Ideen inszeniert – ein Theaterspaß für die ganze Familie!

Unsere Autorin Patricia war mit ihrem sechsjährigem Sohn bei der Preview dabei. Beide waren vollends begeistert: “Fabelhafte Schauspieler, coole Kostüme, ein liebevoll kreiertes Bühnenbild und Lieder, die ins Ohr gehen.“ Prädikat: „Absolut sehenswert!“

Das Kindermusical „Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete. Die musikalische Gaunerjagd geht weiter“ ist noch bis zum 12. Januar 2020 im Schmidt Theater zu sehen. Karten gibt es für Kinder ab 13,20 Euro, für Erwachsene ab 22,00 Euro (jeweils zzgl. 2,- Euro Systemgebühr pro Karte).

Tickets gibt es über das Kartentelefon unter 040 / 31 77 88 99 sowie beim Schmidt Theater unter www.tivoli.de.

Das Kindermusical auf einen Blick:
Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete
Die musikalische Gaunerjagd geht weiter

  • Laufzeit: noch bis zum 12.01.2020
  • Ort: Schmidt Theater
  • Altersempfehlung: Kinder bis 14 Jahre
  • Von: Martin Lingnau (Buch, Musik)
  • Buch, Songtexte: Wolfgang Adenberg
  • Regie: Carolin Spieß
  • Choreografie: Benjamin Zobrys
  • Aufführungsrechte: Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH, Hamburg

Illustration: Thorsten Saleina, nach Motiven von F. J. Tripp ©️ 2018 Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, Stuttgart.

Social Media